Es geht weiter

Vertreter der syrischen Führung und der Regierungsgegner treffen ab heute zu ihrer zweiten Gesprächsrunde in Genf zusammen. Geplant sind direkte Gespräche unter Vermittlung des Sonderbeauftragten von UNO und Arabischer Liga, Algeriens ehemaligem Außenminister Lakhdar Brahimi.

Kommentar hinterlassen