Ertrunken

Mindestens 70 Flüchtlinge aus Äthiopien sind im Roten Meer vor der Küste Jemens ertrunken. Ein Schlepperboot kenterte bei rauem Seegang am Samstag nahe der Hafenstadt al-Makha, hieß es gestern von den jemenitischen Behörden.

Kommentar hinterlassen