Erster Schritt zur Amtsenthebung

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat im Parlament eine Abstimmung über eine Amtsenthebungsverfahren verloren. Das Votum der Abgeordneten fiel mit 314 Ja-Stimmen überraschend klar aus. Lediglich 110 Parlamentarier sprachen sich gegen einen solchen Schritt aus. Nötig war eine Zwei-Drittel-Mehrheit. Noch vor dem Ende der Abstimmung räumte die Arbeiterpartei von Rousseff ihre Niederlage ein.Nun muss der Senat über eine formelle Eröffnung eines Verfahrens entscheiden.

Kommentar hinterlassen