28. März 2017

Select your Top Menu from wp menus

Ermittlungen

Die türkischen Behörden ermitteln gegen 10.000 Menschen wegen „terroristischer“ Aktivitäten, weil sie im Internet die Regierung beleidigt haben sollen. Die Ermittlungen seien Teil des „Kampfes gegen den Terrorismus“, teilte das Innenministerium gestern mit. In den vergangenen sechs Monaten seien mehr als 1.600 Menschen wegen Äußerungen im Internet festgenommen worden.

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.