Start Politik Liga Ost Ergebnis eines unaufgeregten Wahlkampfes

Ergebnis eines unaufgeregten Wahlkampfes

0

Zum ersten Mal seit einem Jahr hat die SPD die Grünen im Sonntagstrend des Meinungsforschungsinstituts INSA zur Bundestagswahl überholt.

In der wöchentlichen Umfrage für die „Bild am Sonntag“ kommen die Sozialdemokraten jetzt auf 20 Prozent, zwei Prozent mehr als in der Vorwoche. Die Grünen verharren bei 18, die Liberalen bei zwölf Prozent. Eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP käme damit auf 50 Prozent und hätte eine parlamentarische Mehrheit.

Sicherlich auch eine Folge des unaufgeregten Wahlkampfes den Olaf Scholz derzeit macht. Anders als seine Gegner, Laschet und Baerbock hat Olaf Scholz noch kein Problem mit einem Buch, aber suchen werden die sicherlich schon……………………

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here