Erfüllt sich für Kroatien ein Märchen?

Um in ein WM-Finale einzuziehen, braucht man ein starkes Kollektiv, taktische Variabilität, Entschlossenheit und individuelle Klasse. Mit Frankreich und Kroatien treffen heute im Endspiel im Moskauer Luschniki-Stadion zwei Teams aufeinander, die diese Tugenden im Turnier unter Beweis stellten. „Les Bleus“ haben mit Spielern wie Antoine Griezmann und Kylian Mbappe mehr Starpower, müssen diese aber gegen die Routine und pure Willenskraft der „Vatreni“ erst zur Entfaltung bringen. Für Kroatien könnte sich heute ein Märchen erfüllen. Frankreich will nach der Final-Niederlage bei der EM 2016 zeigen, dass man große Finale gewinnen kann.

Kommentar hinterlassen