Start Politik Deutschland Erfolg

Erfolg

0

Mehr als 180.000 Besucherinnen und Besucher sind in diesem Jahr auf die Frankfurter Buchmesse gekommen. Dabei machte das Fachpublikum (93.000) etwas mehr als die Hälfte aus. Das teilten die Veranstalter gestern zum Abschluss mit. Nach zwei Jahren mit pandemiebedingten Einschränkungen fand die 74. Frankfurter Buchmesse wieder ohne größere Auflagen statt. Insgesamt präsentierten 4.000 Aussteller aus 95 Ländern ihre Neuerscheinungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here