Start Coronanews England

England

0

Einreisen nach England sind bald nur noch mit einem negativen Test möglich. Die neue Regel soll am Freitagmorgen (4 Uhr Ortszeit, 5 Uhr MEZ) in Kraft treten und auch für britische Staatsbürger gelten, wie das Verkehrsministerium in London mitteilt.

Der Test darf demnach bei Verlassen des Herkunftslandes höchstens 72 Stunden alt sein und muss bereits vor Abreise von der Airline, Bahngesellschaft oder dem Schiffsbetreiber kontrolliert werden.

Unabhängig vom Testergebnis müssen sich zudem alle Einreisenden für zehn Tage in Quarantäne begeben. Ausnahmen von der Testpflicht gelten unter anderen für Kinder bis zehn Jahren und Passagiere, die aus anderen Teilen des Vereinigten Königreichs einreisen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here