Start Allgemeines Einstieg

Einstieg

0

Die TAG Immobilien, Hamburg, will 24% der börsennotierten Colonia Real Estate (Cre AG), Köln, übernehmen. Vorstände der CRE sind Stephan Rind und Volker Lemke.
Die Colonia Real Estate AG zählt sich selber zu den führenden börsennotierten Immobilien-Investment und Asset-Management Gruppen Deutschlands mit mehr als 2,1 Mrd. Euro betreutem Immobilienvermögen (Assets under Management). Die Investmentsparte konzentriert sich auf drei Anlageprofile: renditestarke Wohnimmobilienportfolios in Wachstumsregionen für den Eigenbestand und opportunistische Co-Investments mit renommierten Partnern, sowohl in Gewerbeimmobilien als auch in Wohnimmobilien. Das rendite- und wertorientierte Asset Management der Colonia betreut komplexe, überregionale Immobilienportfolios, vorwiegend für internationale Investoren. Ob das mit der TAG gut geht? Wir erinnern uns alle noch an die TAG und die JUS AG aus Leipzig. Nun, schauen wir mal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here