Einigung

Die UNO hat die Einigung der syrischen Bürgerkriegsparteien über humanitäre Hilfe für die Bewohner der Stadt Homs positiv aufgenommen.„Wir begrüßen es, dass sich beide Seiten auf eine humanitäre Waffenpause verständigt haben, um Zivilisten das Verlassen der Altstadt von Homs und Hilfslieferungen den Zugang zu ermöglichen“, sagte UNO-Sprecher Farhan Hak gestern in New York.

Kommentar hinterlassen