Eine Frage des Trainers

Die Stimmen in Dortmund, die Trainer Peter Bosz für eine Fehlbesetzung halten, werden so langsam immer lauter in der Öffentlichkeit, und auch die Sehnsucht nach Thomas Tuchel kann man unter den Fans vernehmen. Sollte Peter Bosz gehen müssen, dann stände auch Joachim Watzke mächtig unter Druck, denn er hatte die Trennung von Erfolgstrainer Thomas Tuchel durchgesetzt und Peter Bosz geholt. Die nächsten Tage in Dortmund dürften sicherlich spannend werden.Borussia Dortmund hat auch gestern beim VfB Stuttgart nicht aus der Krise gefunden. Der BVB musste sich ohne den suspendierten Pierre-Emerick Aubameyang dem Aufsteiger mit 1:2 geschlagen geben und wartet damit in der Bundesliga schon seit fünf Spielen auf einen Sieg. Die Stuttgarter nutzten dabei vor allem die Fehler der Gäste eiskalt aus und ließen sich auch vom Ausgleich kurz vor der Pause nicht aus dem Konzept bringen. Trotzdem muss man anmerken, dass Dortmund über weite Strecken des Spiels klar die bessere Mannschaft war.

Kommentar hinterlassen