Start Politik Ein ÖSI will die Bundestagswahl bei den Piefkes entscheiden oder nur beeinflussen?

Ein ÖSI will die Bundestagswahl bei den Piefkes entscheiden oder nur beeinflussen?

0

Es geht um Stefan Weber, der meint, sich in die deutsche Bundestagswahl einmischen zu müssen. Da fragt man sich dann schon, wird jener Stefan Weber möglicherweise sogar bezahlt, um sich in die Bundestagswahl einzumischen?

Wir jammern immer herum, „Russland würde sich in Wahlen einmischen“, aber macht jener selbsternannte Gutachter für Plagiate nicht eigentlich dasselbe?

Das Thema ist doch nun durch, was soll also eine erneute Veröffentlichung, die Weber schon hätte vor Wochen machen können, wenn er nicht die Absicht hätte, jemandem bewussten Schaden zuzufügen?

Weder Laschet noch Baerbock haben die Kritik bestritten, also alte Kamellen. Stefan Weber, auch in Österreich durchaus umstritten, sollte dann auch mal in der Öffentlichkeit eine Antwort darauf geben, was er mit den neuen Veröffentlichungen wirklich bezwecken will, außer einer Einmischung von außen in den deutschen Wahlkampf.

Das gehört sich nicht Herr Weber. Kümmern sie sich um die Politiker in Österreich, da haben sie dann sicherlich genug zu tun, möglicherweise aber eben nicht die Aufmerksamkeit wie derzeit in Deutschland.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here