Start Politik Internationale Neuigkeiten Eigene Blödheit

Eigene Blödheit

0

Na, wenn man das liest fragt man sich schon, wie blöd kann man nur sein. Der Polizei die Arbeit abgenommen haben drei Verkehrssünder in Israel. Die Männer stellten ein Video von einer Spritztour ins Internet, bei der sie mit 260 Kilometern pro Stunde unterwegs waren. Offensichtlich nicht bedacht hatten die Raser, dass auch die Beamten Zugang zur Datenautobahn haben.
Einem Polizeisprecher zufolge läuft gegen den Fahrer nun ein Verfahren wegen des eklatanten Geschwindigkeitsverstoßes und der Gefährdung der öffentlichen Sicherheit. Auch den beiden anderen Männern im Auto droht Ärger, weil sie den Fahrer zu dem Gesetzesverstoß ermutigt haben sollen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here