Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Sinnlosinvestment: Edelfisch von Hans Acksteiner – werbliche Anzeigen als Berichte getarnt?

Sinnlosinvestment: Edelfisch von Hans Acksteiner – werbliche Anzeigen als Berichte getarnt?

0

Nun, seit Jahren warnen wir vor dem dubiosen Investment, welches das Unternehmen „Edelfisch mit Hans Acksteiner“ den Anlegern anbietet. Ein Investment mit dem Risiko des Totalverlustes.

Herr Acksteiner mag uns nicht, weil wir die Warnhinweise der BaFin auf unserer Seite gepostet haben und diese so schnell auf der ersten Seite des Google Suchergebnisses waren. Gehen Sie doch, bevor sie überhaupt ein Investment in Erwägung ziehen, einmal auf die Seite der BaFin unter www.bafin.de

Nun haben wir uns die Seite von Hans Acksteiner einmal genauer angeschaut und siehe da, „tricksen und täuschen“ könnte man dies dann möglicherweise eben auch nennen.

Geht man unten auf die Seite, dann findet man einen Hinweis in der Augsburger Allgemeine Zeitung. Klickt man diesen an, dann findet man einen Bericht, aber eben keinen der Augsburger Zeitung, sondern einen Bericht, den das Unternehmen selber eingestellt hat. Oben rechts sieht man „kleingedruckt“ den Hinweis Anzeige.

FireShot Capture 299 – Aquakultur_ Fisch und Nachhaltigkeit_ Der große Hoffnungsträger Zande_ – www.augsburger-allgemeine.de

Nun prangt da dann noch das Logo der ZEIT auf der Seite von Hans Acksteiner. Bitte auch hier genau hinschauen, auch das ist kein Bericht der ZEIT, einfach nur ein Werbebericht von Hans Acksteiner und seinem Edelfisch Investment.

FireShot Capture 300 – Aquakultur_ Fisch und Nachhaltigkeit_ Der große Hoffnungsträger Zande_ – www.zeit.de

Schaut man sich den Hinweis auf FOCUS Online hin, dann bestätigen sich unsere Vermutungen auch hier, kein unabhängiger redaktioneller Focus Bericht.

FireShot Capture 301 – Deutsche Edelfisch -FOCUS.de – unternehmen.focus.de

Sie ahnen es, auch beim MERKUR finden wir dann eben keinen redaktionellen Bericht des MERKUR.

Nun fragt man sich natürlich, „haben Sie das nötig Herr Acksteiner?“ Gibt es so wenig unabhängige aktuelle Berichte, die für Sie positiv sind? Nun denn, Finger weg von diesem Investment sagen wir ganz klar.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here