Die unerbittlichen Christen des Bistums Limburg

Da fragt man sich wirklich, was ist daran christlich? Keine Chance für den „Limburger Bischof“ wollen die Limburger katholischen Christen dem in der Kritik stehenden Bischof geben, dabei kennen die wenigsten den Bischof sicherlich selber. Bei so manchem Interview von „Verantwortlichen der Diözese“ kann man nur den Kopf schütteln. Von Beginn war so mancher dieser „Hetzer“  in den Bauprozess eigebunden, hat dann schnell die Position gewechselt als er merkte „das geht nach Hinten los“. Abgewandelt könnte man auch sagen „die Ratten verlassen das sinkende Schiff“. Bitte einmal erklären, was jetzt an der Haltung der Limburger katholischen Christen so christlich ist? Von dem Wort Vergebung hat da noch Niemand was gehört. Solche verlogenen Christen wollte Gott bestimmt nicht, auch in Limburg nicht.

Kommentar hinterlassen