Start Politik Die Totengräber der Sachsen SPD – eine Partei die droht aus dem...

Die Totengräber der Sachsen SPD – eine Partei die droht aus dem Landtag in Sachsen zu fliegen

0

Natürlich ist nicht nur eine Person dann am Scheitern einer Partei in einem Bundesland schuldig, aber die Schuldzuweisung wird dann natürlich immer nur an eine Person in der Öffentlichkeit erfolgen. Das wird Martin Dulig als Vorsitzender der SPD in Sachsen sein.

Mit Recht, denn Dulig ist kein Anpacker, kein Mitreißer, kein Visionär für die SPD Sachsen. Mit der Entscheidung Daniela Kolbe zur Generalsekretärin zu machen hat Martin Dulig dann wohl auch die schlechteste denkbare Personalentscheidung für die SPD in Sachsen getroffen.

Daniela Kolbe mag vielleicht eine gute Politikerin in der Tagesarbeit in Berlin sein, aber als Generalsekretärin in Sachsen der SPD taugt Frau Kolbe nichts. Generalsekretär einer Partei zu sein, bedeutet gleichzeitig auch die Abteilung „Attacke“ zu sein. Attacke auf die politischen Gegner. Die fehlt in Sachsen völlig.

Frau Kolbe ist in Sachsen nicht präsent als Abteilung Attacke. Hier muss die Sachsen SPD endlich eine andere und bessere Lösung finden. Zwar steht die Landtagswahl in Sachsen erst im Jahre 2019 an, aber wir wissen alle wie schnell die Zeit vergeht. Dann auf den letzten Drücker hier noch Erfolge zu verbuchen wird dann eher wohl schwierig bis unmöglich sein. Die SPD in Sachsen muss aber auch die anderen politisch verantwortlichen Personen auch in die Verantwortung nehmen.

Letztlich geht es dann im Jahr 2019 auch um ihren Job und damit auch ein gutes Einkommen zu sichern. Derzeit befinden sich die Umfragewerte der SPD in Sachsen unter 5%, damit wäre die Sachsen SPD dann nicht mehr im sächsischen Landtag vertreten und wäre dann eine sogenannte „außerparlamentarische Opposition“. Ob die Partei das will?

Neben Martin Dulig und Daniela Kolbe sind da nachfolgende Personen zu nennen.

Eva Maria Stange

Petra Köpping

Holger Mann

Juliane Pfeil- Zabel

Dagmar Neukirch

Volkmar Winkler

Simone Lang

Thomas Baum

Jörg Vieweg

Dirk Panter

Albrecht Pallas

Harald Baumann- Hasske

Iris Raether-Lordieck

Henning Homann

Thomas Jurk

Detlef Müller

Susanne Rühtrich

Sabine Friedel

Constanze Krehl

Burkhard Jung