Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Die miese Abzockmasche aus Dubai-VAE bei Unternehmern

Die miese Abzockmasche aus Dubai-VAE bei Unternehmern

0

Auch wir haben in den vergangenen Jahren sehr ausführlich über ein solches Unternehmen berichtet, denn auch hier haben seriöse Unternehmen nach einer Projektfinanzierung gesucht, waren aber letztlich dann nur abgezockt wurden. Uns ist nicht ein Unternehmen bekannt, das jemals eine Finanzierung bekommen hätte. Einer der Helfer, für uns ja sogar Drahtzieher, ist dabei eine Rechtsanwaltskanzlei aus Berlin.

Nun war mit dem Namen nicht mehr viel anzufangen, nachdem wir über diese miese Abzocke berichtet hatten, so musste man sich wohl einen anderen Namen suchen. Alte Masche, gleiches Spiel und zurück bleiben immer um 100.000ende geschädigte Kreditsucher aus dem Unternehmerbereich. An dieses dreiste Pack heranzukommen, ist schwierig, vor allem in Dubai bzw. in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Nun gibt es einen neuen Vorgang und merk-würdiger weise ähnelt sich die uns bekannte Vorgangsweise der Betrüger und es gibt auch Namen, die sowohl damals als auch heute verwendet wurden. Ein Schelm, wer da nicht an einen „reinen Zufall“ denken würde.

https://stakl.justiz.rlp.de/de/presse-aktuelles/detail/news/News/detail/deutschland-oesterreich-schweiz-vereinigte-arabische-emirate-betrug-in-millionenhoehe-wer-hatte/

Es gibt keinen „netten Onkel Scheich“ aus Dubai bzw. den VAE der ihnen ihre finanziellen Wünsche erfüllt. Es handelt sich leider, so unsere Erfahrung, dann immer um Betrug. Dies natürlich bewusst aus Dubai und den VAE, denn hier eine Verfolgung krimineller Taten durchzuführen, ist nahezu unmöglich. Das wissen die Betrüger natürlich ganz genau. Es gibt in Deutschland viele Möglichkeiten seine Projekte dann finanziert zu bekommen, wenn diese seriös sind.

Vorsicht vor diesen Unternehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here