Start Allgemeines Deutschland regt sich auf, warum eigentlich?

Deutschland regt sich auf, warum eigentlich?

1

Sarrazin ist als Bundesbankdirektor zurückgetreten ohne einen Cent Abfindung. Das ist aller Ehren wert finden wir.Jetzt kommt etwas heraus, was doch eigentlich N O R M A L ist.Sarrazin beansprucht seine ihm zustehende Pension, und zwar die, die ihm zugestanden hätte, wenn er seine Amtszeit in vollem Umfang abgeleistet hätte.

Nun hat man sich darauf geeinigt diesen Status jetzt schon herzustellen.Das finden wir völlig in Ordnung.Jeder der sich darüber aufregt sollte sich einmal fragen, ob er einfach so auf ihm zustehendes Geld vezichten würde? Nein, genau so wäre das. Warum also Sarrazin?

1 KOMMENTAR

  1. So der Gabriel hat sich mal wieder zu Sarrazin gemeldet. In einem Interview sagte er: „Christian Wulff hat sich völlig zu Unrecht in die Entlassung Sarrazins aus dem Bundesbankvorstand eingeschaltet“ Natürlich frage ich mich, warum hat der Gabriel das nicht vor dem Rücktritt von Sarrazin gesagt. Das ist wieder typisch Politiker. Ich denke, er will nur davon ablenken, dass der Sarrazin nicht freiwillig aus seiner Patei will und der Gabriel damit ein Problem hat. Denn, wenn der Gabriel den Sarrazin aus der Partei wirft, dann arbeitet die SPD fleissig daran, bei der nächsten Bundestagswahl schlechter als die Grünen zu werden. Viel Spass dabei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here