Start Allgemeines Deutsche BioFonds Verwaltungsgesellschaft will uns auf 250 Millionen Euro Schadensersatz verklagen

Deutsche BioFonds Verwaltungsgesellschaft will uns auf 250 Millionen Euro Schadensersatz verklagen

0

Wenn man solch eine Abmahnung bekommt, dann fängt man erst einmal an, sein Hab und gut zu bewerten und das Taschengeld zu zählen, aber die 250 Millionen bekomme ich verdammt nochmal nicht zusammen.

Jene 250 Millionen die Herr Köysüren, Haci Ali, Cankaya Ankara / Türkei dann haben will, wenn wir den nachfolgenden Artikel auf einer Unserer Internetplattformen nicht bis heute Nachmittag 17 Uhr löschen. Der Artikel sei kreditgefährdend.

https://verbraucherschutzforum.berlin/2016-01-21/dr-yaver-demir-in-insolvenz-deutsche-biofonds-175834/

Nun kennen wir Herrn Köysüren, Haci Ali, Cankaya Ankara / Türkei nicht persönlich, ja kannten ihn bisher noch nicht einmal vom Namen her, was sich nun natürlich schlagartig verändert hat. Wie üblich werden wir auch dieses Schreiben wieder unserem Rechtsanwalt zur gelegentlichen Abarbeitung übergeben.

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 129138 Bekannt gemacht am: 12.05.2020 13:13 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
12.05.2020
HRB 129138: Deutsche Biofonds Hydropower Verwaltungs GmbH, Hamburg, Harvestehuder Weg 48, 20149 Hamburg. Änderung zur Geschäftsanschrift: An der Krimm 21, c/o RA Johannes Hock, 55124 Mainz. Bestellt Geschäftsführer: Köysüren, Haci Ali, Cankaya Ankara / Türkei, *01.02.1966, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.
Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 129138 Bekannt gemacht am: 12.02.2020 10:46 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Löschungsankündigungen
12.02.2020
HRB 129138: Deutsche Biofonds Hydropower Verwaltungs GmbH, Hamburg, Harvestehuder Weg 48, 20149 Hamburg. Das Registergericht beabsichtigt, die im Handelsregister eingetragene Gesellschaft von Amts wegen nach § 394 FamFG zu löschen. Die Frist zur Erhebung eines Widerspruchs gegen die beabsichtigte Löschung wird auf 3 Monate festgesetzt.
Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 129138 Bekannt gemacht am: 08.05.2019 09:49 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Berichtigungen
08.05.2019
HRB 129138: Deutsche Biofonds Hydropower Verwaltungs GmbH, Hamburg, Harvestehuder Weg 48, 20149 Hamburg. Gemäß § 395 FamFG von Amts wegen gelöscht: Geschäftsführer: Dr. Demir, Yaver, Bayreuth, *27.10.1968. Die Eintragung laufende Nummer 1 Spalte 4b) vom 30.09.2013 hinsichtlich der Bestellung von Dr. Yaver Demir zum Geschäftsführer ist gemäß § 395 FamFG von Amts wegen gelöscht.
Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 129138 Bekannt gemacht am: 01.10.2013 12:00 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
30.09.2013
Deutsche Biofonds Hydropower Verwaltungs GmbH, Hamburg, Harvestehuder Weg 48, 20149 Hamburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 19.06.2013 mit Änderung vom 02.11.2012. Die Gesellschafterversammlung vom 26.06.2013 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in den §§ 1 (Sitz) und 2 (Gegenstand des Unternehmens) und mit ihr die Sitzverlegung von Nürnberg (bisher Nürnberg HRB 29240) nach Hamburg beschlossen. Geschäftsanschrift: Harvestehuder Weg 48, 20149 Hamburg. Gegenstand: der Erwerb und die Verwaltung von Beteiligungen an anderen Gesellschaften sowie die Übernahme der persönlichen Haftung und Geschäftsführung bei Handelsgesellschaften, insbesondere die Beteiligung als persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafterin an der Deutsche Biofonds Hydropower GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Hamburg. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden. Geschäftsführer können ermächtigt werden, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Geschäftsführer: Dr. Demir, Yaver, Erlangen, *27.10.1968, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here