Der verlogene VfB Stuttgart und seine Fans

Da hat man den eigenen unfähigen Sportdirektor entlassen und kommt dann auf die super Idee den Sportdirektor des angeblich „größten Feindes“ abwerben zu wollen. Ralf Rangnick von RB Leipzig. Das die Fans da keinen Aufstand machen? Wohl eher nicht, denn es geht ja um das eigene Wohl und da kann man schon mal seine Meinung ändern. Willkommen in der verlogenen Welt des VfB Stuttgart und seiner Fans.

Kommentar hinterlassen