Der Euro – das Comeback des Jahres?

Jetzt ist wieder einmal Jammern angesgat,wobei der Part diesmal den in den Dollar-Raum exportierenden Unternehmen zufällt. Dieser ist ja gerade für unsere Exportwirtschaft sehr wichtig.
Unbemerkt von einer breiten Öffentlichkeit hat sich der Euro gegenüber dem Dollar in den letzten Wochen wieder deutlich erholt.Fakt ist, dass der Euro gegenüber dem Dollar seit seinem Tief im Juni, als die Märkte den Rettungsbemühungen der EU-Regierungen mit großem Mißtrauen begegneten, um die 10 % zugelegt hat. Derzeit scheint es fast so, als ob „die Märkte“ trotz aller, immer wieder hochkochenden Negativ-Schlagzeilen, zunehmend Vertrauen in die gemeinsame europäische Währung gewinnen.

Kommentar hinterlassen