Denis Scheck zur Kinderbuch-Debatte

Denis Scheck, Moderator der Sendung Druckfrisch, hat sich zur Kinderbuch-Debatte geäußert. Scheck vertritt einen in der bisherigen Diskussion eher selten eingenommenen Standpunkt: Er fordert eine freie Äußerung eigener rassistischer Überzeugungen. Scheck steht unter heftiger Kritik, vor allem auch, da er sich, um im öffentlichen Fernsehen einen stereotypen Afroamerikaner darzustellen, das Gesicht schwarz anmalte.

Kommentar hinterlassen