Dem Schicksal überlassen

Durch Hilferufe und Klopfzeichen aus einem Sattelschlepper am Grenzübergang am österreichischen Brenner hat die Polizei gestern drei nach ersten Informationen illegale Einwanderer befreit. Sie sollen bereits einige Tage in dem Anhänger zwischen Obst- und Gemüsekisten ausgeharrt haben.

Kommentar hinterlassen