Das Ende der E-Mail in Unternehmen?

Es ist eine Krux, die Sache mit der E-Mail. Über Jahre haben sich Unternehmen an die schnelle Beantwortung wichtiger Fragen via E-Mail gewöhnt. Es gehörte zum Tagesgeschäft. Mittlerweile dreht sich der Wind, bedingt durch immer mehr Spam-Mails und Mails mit einem kriminellen Anhang, sogenannter Trojaner, die sich beim Öffnen dann auf den PC herunterladen und Schaden anrichten können.

Viele Unternehmen sind schon auf diese Art ausspioniert und viele Kunden über E-Mails abgezockt worden. Bekannt ist hier vor allem die sogenannte CEO-Masche, bei der Unternehmen um Millionen betrogen wurden. Daher gehen immer mehr Unternehmen nun dazu über, ein internes Mail-System nur für Mitarbeiter aufzubauen, in dem E-Mails von fremden Dritten im Spam landen und nicht mehr bearbeitet werden.

  • Guter Artikel der hoffentlich viel gelesen wird
5.0
Sending
User Rating 0 (0 votes)

Kommentar hinterlassen