Ob Schalke04 mit Markus Weinzierl in die neue Saison geht?

Das ist eine Frage, die in den nächsten Wochen beantwortet werden wird, denn der Verein Schalke04 kann mit dem Ergebnis der Saison nicht zufrieden sein. Da hatte man deutlich höhere Ansprüche vor der Saison. Auch Manager Heidel muss sich hinterfragen lassen, denn er hat so manchen Einkauf für den aktuellen Schalke-Kader zu verantworten. Es wird nun das erste Jahr sein, in dem Schalke nur auf der nationalen Fussballbühne zu sehen sein wird. Ob da Markus Weinzierl weiterhin Trainer sein wird, ist sicherlich fraglich. Gerüchteweise hört man, dass man mit Roger Schmidt von Bayer Leverkusen erste Gespräche geführt habe. Ob Roger Schmidt sich aber Schalke04 mit Manager Heidel antut?

Kommentar hinterlassen