Start Allgemeines Das Deutsche Licht Miete Konzept von Dr. Sieger überzeugt uns nicht

Das Deutsche Licht Miete Konzept von Dr. Sieger überzeugt uns nicht

0

Das nicht nur aus betriebswirtschaftlichen Gründen sondern vor allem deshalb, weil in dem Konzept von Dr. Gert Sieger der Name Alexander Hahn eine große wenn nicht sogar entscheidende Rolle spielt. Möglicherweise ist Dr. Gert Sieger nur das Vehikel, um Alexander Hahn wieder in „Amt und Würden“ zu bringen.

Mit Verlaub, ein Alexander Hahn darf in einer Fortführungs-Gesellschaft der DLM absolut keine Rolle mehr spielen, jedenfalls so lange nicht, wie die strafrechtlichen Vorwürfe nicht zu seinen Gunsten geklärt sind.

Ein 2. Konzept gibt es von one square advisors aus München. Auch dieses Konzept kann nicht überzeugen, auch deshalb, weil das Unternehmen in den vergangenen Jahren nicht unbedingt bewiesen hat, mit solchen Konzepten auch erfolgreich sein zu können.

Die Wahl zu einem dieser Konzepte ist wie die Wahl zwischen Pest und Cholera. Der Insolvenzverwalter wird wohl in den nächsten Tagen ein Schreiben an die Anleger der Deutschen Lichtmiete Vermietgesellschaft mbH und der Deutsche Lichtmiete Direkt-Investitionsgesellschaft mbH versenden. Über den Inhalt wollte Rüdiger Weiß zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen.

Wir werden uns dann die jeweiligen Schreiben einmal anschauen und dazu berichten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here