Start Coronanews Das Corona-Alibi

Das Corona-Alibi

1

Unsere Wirtschaft ist nicht erst seit der Entdeckung des Corona-Virus auf dem absteigenden Ast, aber möglicherweise ist der Corona-Virus bald für die Politik das Alibi, warum es in Deutschland mit der Wirtschaft bergab geht.

Nicht der verpasste Strukturwandel, dessen Zeichen unsere Politik verschlafen hat, nicht die Dieselkrise, nicht die politische Unfähigkeit unserer etablierten Parteien zu einer „das Beste für Deutschland-Zusammenarbeit zu finden“ wird dann schuld sein, an allem was passiert, sondern der Corona-Virus.

Natürlich wird es, wie in jeder Krise, auch hier wieder so manche Profiteure des Corona-Virus geben. Nicht nur die, die Mundschutzmasken, Desinfizierungsmittel usw. verkaufen, sondern auch die, die dann in Zukunft finanzielle Zuwendungen aus unseren Steuergeldern bekommen werden, weil ihnen der Corona-Virus ja so großen Schäden zugefügt hat. Auch hier wird die Politik wieder mit der Gießkanne arbeiten. Also alles wie immer, nur eben mit einer besseren Entschuldigung.

1 KOMMENTAR

  1. Es gab schon seit Beginn der Achtziger kein realistisches Wirtschaftswachstum
    weltweiter Volkswirtschaften, weil z. B. die Automatisierung u. a. der Lebensmittel-
    Industrie vollendet war. Die Neunziger Jahre, mit der längst geplanten Globalisierung
    war gezeichnet vom wiederaufleben des seit 1914 laufenden Weltkrieges. Die BRD
    vergrößerte seine Konsumenten um 17 Millionen Einwohner, sortierte von denen
    jedoch Millionen in die Perspektivlosigkeit, dann auf Geheiß von Peter Hartz, 2005
    endgültig jene der Blutgruppe A in den Verhaltenskorridor SGB II, um sie zu
    kriminalisieren. Der Wahlboykott 2013, veranlasste die Knesset Beauftragte Merkel,
    ein neues Volk zu wählen. So wurden per Umvolkung neue willige Verbraucher
    etabliert, und prompt mit dem Bedingungslosen Grundeinkommen, welches der
    Souverän eigentlich für sich forderte, ausgestattet um sich dann Sylvester 2015
    mit Massenvergewaltigungen gegenüber der deutschen Urbevölkerung zu erkennen
    gaben.
    Das Breitband Tonikum Corona, dient den Plutokraten, zum niederhalten der
    Bevölkerung, ggf. militant durchgesetzte fremde Willensbildung, Auch mit Blick
    auf die Alibi Zusatz Verschuldung von 750 Mrd. Teuro.
    Den Seinen, gibt Zion es im Schlaf. Dazu werden seit 1914 Deutsche permanent
    enteignet, nachdem Sie fleißig, wieder und wieder, Strukturen aufbauten.
    Dass seit Jahrzehnten, die Völker mit Bio Kampfstoffen, Grippen,
    kontaminierten Lebensmitteln, gefügig gemacht werden, steht außer Frage.
    Wir leugnen weder den Holocaust, noch Corona. Wir fragen auch nicht mehr
    was wir den Plutokraten eigentlich getan haben. Deren irrer Hamsterlauf,
    deren langsames Kochen des Frosches, sind selbstredend. Und nur durch
    eine Gegenwehr der Völkergemeinschaften, zur Verhinderung der Poolkappen
    Schmelze, einzuleiten. Hier muss der Deutsche Vorbildfunktion übernehmen.
    Wo die Staatslüge sich nunmehr durch Gewalt behauptet, lässt sich die
    Heimat ebenfalls nur mechanisch befrieden. Nicht den Reichstag stürmen,
    sondern als Mahnmal, vollbesetzt, zu betonieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here