Danke Frank Fleschenberg und den Eagels

Am Sonntag und Montag fand das erste Eagels Golfturnier zu Gunsten der Jose Carreras Stiftung in Leipzig statt. Viel Prominenz hatte sich angesagt und war dann auch erschienen. Klasse organisiert war das Turnier von Julia Fleschenberg und Frank Fleschenberg und den vielen Leipziger Helfern und Helferinnen.

Bis zur letzten Minute hat wirklich alles gepasst. Im Dezember wird man nun den Scheck an Jose Carreras überreichen. Wir wollen den Betrag, den wir kennen, noch nicht benennen. Jeder Cent für diese Stiftung ist aus unserer Sicht gut angelegt. Kinder brauchen unsere Hilfe. Gute Hilfe kostet viel Geld. Geld das viele Betroffene nicht aufbringen können. Hier hilft die Carreras Stiftung.

Natürlich gibt es, wenn solch eine Veranstaltung durchgeführt wird, immer auch Neider. Neider die manchmal auch eigene Golfturniere veranstalten, diese neiden dem Veranstalter die Prominenz dieses Turniers. Schade eigentlich das erfolgreiche Menschen solchen Neid brauchen und dadurch manchmal auch einer guten Sache schaden. Den, den wir meinen wird unsere Anspielung sicherlich verstehen.

Kommentar hinterlassen