Da schämt man sich ein Katholik zu sein

Der Vatikan lehnt die Auslieferung eines vatikanischen Diplomaten an die kanadische Justiz wegen Verbreitung von Kinderpornografie ab. Der Geistliche, ein ranghoher Mitarbeiter der Botschaft des Heiligen Stuhls in Washington, soll sich vor einem Gericht im Vatikan verantworten.

Keine Auslieferung wegen Immunität

Laut dem Vatikan genieße der 50-jährige Italiener wegen seines Amtes diplomatische Immunität, daher könne er nicht ausgeliefert werden. Der Vatikan habe zudem Kanadas Haftbefehl für den Diplomaten noch nicht erhalten. Der Geistliche befindet sich zurzeit im Vatikan und soll hier bis zum Prozess bleiben, verlautete es aus dem Vatikan.

Kommentar hinterlassen