Commerzbank Genusscheine diesesmal kein Genuss

Jeder der einen Genussschein kauft, weisss eigentlich das er Gekd nicht nur verdienen Kann, sondern auch verlieren kann.Das bekommen wohl auch jetzt einige Anleger zu spüren die Coba Genussscheine erworben hatten.
Im Streit um das Abwälzen von Verlusten auf Genussschein-Inhaber der Tochter Eurohypo scheint die Commerzbank vor Gericht gute Karten zu haben. Der Vorsitzende Richter zumindest am dafür zuständigen Gericht, ließ gestern am ersten Verhandlungstag erkennen, dass er wenig Chancen für die Kläger sieht, ihre Forderungen durchzusetzen. Die Commerzbank hatte ihnen nach einem Milliardenverlust 2009 die Zinsen gestrichen und einen Teil ihres Kapitals zum Abfedern der Verluste verwendet. Das Verfahren wird fortgesetzt.

Kommentar hinterlassen