Chatbot hilft bei Klagen gegen Equifax

Dem Finanzdienstleister Equifax wurden Daten von 143 Mio. US Bürgern gestohlen (Sozialversicherungsnummer, Kreditkartendaten etc.). Um Geschädigten zu einer Klage wegen Datenverletzung zu verhelfen, programmierte ein 20 jähriger Student aus Standford einen Chatbot, d.h. ein Dialogsystem im Internet. Betroffene müssen dann die fertige Klage nur noch ausdrucken und bei Gericht einreichen. Geld will der Programmierer keines, er sei mit seiner Geduld zu Ende so wird er im Internet bei wired.de zitiert.

Die Welt ändert sich rasend schnell, es steht im Raum, dass auch bald in Deutschland ähnliche Systeme angeboten werden.

Quelle: https://www.wired.de/collection/life/chatbot-donotpay-klage-equifax

 

Kommentar hinterlassen