Chaos

Eis und Schnee haben mehrere südliche US- Staaten ins Winterchaos gestürzt. Mindestens zehn Menschen starben, wie US- Medien berichteten. Von Texas bis an die Ostküste waren am Mittwochabend (Ortszeit) mehr als 480.000 Wohnungen, Häuser und Unternehmen von der Stromversorgung abgeschnitten. Mehr als 3.700 Flüge wurden am Mittwoch gestrichen, berichtete die Website Flightaware.com.

Kommentar hinterlassen