Start Warnhinweis BAFIN Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

0

Bundesanstalt
für Finanzdienstleistungsaufsicht

Bekanntmachung
über die Übertragung eines Pensionsfondsbestandes

Vom 7. Januar 2020

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat durch Verfügung vom 21. November 2019 den Vertrag vom 29. Oktober 2019 genehmigt, durch den die Bosch Pensionsfonds AG mit Sitz in Stuttgart einen Teilbestand auf die Willis Towers Watson Pensionsfonds AG mit Sitz in Wiesbaden übertragen hat.

Der Bestandsübertragungsvertrag ist mit Zugang der Genehmigungsurkunde am 29. November 2019 wirksam geworden.

Übertragendes Unternehmen:

Bosch Pensionsfonds AG (3313)
Heidehofstraße 31
70184 Stuttgart

Übernehmendes Unternehmen:

Willis Towers Watson Pensionsfonds AG (3332)
Wettinerstraße 3
65189 Wiesbaden

Bonn, den 7. Januar 2020

VA 13-I 5000-3332-2019/0004

Bundesanstalt
für Finanzdienstleistungsaufsicht

Im Auftrag
Ursula Mayer-Wanders

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here