Bündnis

Google hat bei seinem Roboterprojekt laut einem Zeitungsbericht den Auftragsfertiger Foxconn als Partner gewonnen. Das Unternehmen aus Taiwan, bekannt vor allem als Hersteller von Apples iPhones und iPads, wolle seine Produktion stärker automatisieren, schrieb das „Wall Street Journal“ gestern. Google seinerseits wolle Hilfe bei der Integration einer dazugekauften Firma, hieß es unter Berufung auf informierte Personen.

Kommentar hinterlassen