Start Europa BIG Data

BIG Data

0

In die hinter verschlossenen Türen geführten Diskussionen um das neue Datenabkommen zwischen der EU und den USA haben sich nun Experten im Dienst der Öffentlichkeit eingeschaltet. Max Schrems und die Datenschutzorganisation NOYB kritisieren, dass zwei Jahre nach dem Aus für Privacy Shield vor dem EU-Gerichtshof (EuGH) kein Ansatz für eine Lösung vorliegt.

In den Verhandlungen konnten die USA bis jetzt offenbar keine Garantien dafür geben, dass diese personenbezogenen Daten aus der EU für US-Geheimdienste tabu sind. Nicht zuletzt wegen des aktuellen CIA-Spionageskandals in SWIFT-Finanzdaten aus der EU erwartet sich Schrems wenig von einem für die kommende Woche angekündіgten US-Präsidialerlass.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here