Start Allgemeines Betrug und Anlegertäuschung – Worüber reden wir hier Benjamin Franklin Kühn? Neues...

Betrug und Anlegertäuschung – Worüber reden wir hier Benjamin Franklin Kühn? Neues aus dem ADCADA Märchenwald

0

Man ist dann vor der einen oder anderen Überraschung auch in Sachen Benjamin Franklin Kühn und der ADCADA-Farce selber noch überrascht. So erging es uns, als wir das nachfolgend eingefügte Dokument von einem Anleger erhalten haben. Mensch Herr Kühn, was sollen solche Spielereien mit Anlegern?

Das Papier ist doch nichts, aber überhaupt nichts WERT. Grundschuldbriefe werden vom Grundbuchamt erstellt!

Wer solche Dokumente an Anleger versendet, der darf sich dann nicht wundern, dass einem da dann möglicherweise der Gedanke des Betruges kommen kann. Man kann wirklich nur „fassungslos“ den Kopf schütteln.

betrug-veralberung-verarschung-benjamin-kuehn

Für uns, sehr geehrter Herr Kühn, ist das ein Teil des „ADCADA-Anleger über den Tisch Systems“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here