Behandlung beim Arzt nur noch gegen Vorkasse

Die spinnen die Römer, sagte Asterix. In Anspielung auf diesen Ausspruch könnte man sagen „Die spinnen die FDP’ler“, insbesondere unser Gesundheitsminister.
Geht es nach den Plänen der FDP, so sollen wir künftig bei Gesundheitsleistungen mit dem Honorar in Vorleistung gehen,dann können wir uns ja alle gleich privat versichern. Das Sachleistungsprinzip ist ein Eckpfeiler der sozialen Krankenversicherung, dass würde dann dadurch ausgehebelt. Wenn kranke Menschen zum Arzt gehen, dann sollen sie sich nicht erst fragen müssen, ob ihr Geld reicht, um in Vorkasse gehen zu können. Heute bekommen die Patienten beim Arzt in der Regel nichts von den Kosten mit.

Kommentar hinterlassen