Beginn

Belastet vom Streit über das Südchinesische Meer beginnt heute in der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator der Asien-Europa-Gipfel (ASEM). Auf dem zweitägigen Treffen sind 34 Staats- und Regierungschefs sowie andere Vertreter aus 51 Ländern vertreten.Auch die Spitzen der Europäischen Union und des südostasiatischen Staatenverbandes ASEAN nehmen teil, also EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald Tusk sowie die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini.

Kommentar hinterlassen