Banken in Griechenland

Die laufenden Stresstests der wichtigsten griechischen Banken haben nach übereinstimmenden Medienberichten von gestern einen Kapitalbedarf von fast fünf Mrd. Euro ergeben. Allein die Nationalbank brauche zwei Mrd. Euro, die Eurobank 2,5 Mrd. Euro, berichtete die Tageszeitung „Ethnos“ unter Berufung auf Erhebungen der griechischen Zentralbank und der Prüfgesellschaft BlackRock.

Kommentar hinterlassen