B2 Biomarkt Genussrechte – Auch bei Ökoanleihen ist nicht immer alles ein Genuss – auch hier ein Totalverlustrisiko

Im September 2006 gründeten Maximilian Bess und Stefan Schopf den b2, den ersten Biomarkt Balingens. Im April 2010 kam der b2 in Rottweil dazu. In den b2 Biomärkten kann man erstklassige Bioprodukte in freundlicher Atmosphäre und mit guter Beratung einkaufen. Als starker Handelspartner sichern wir faire Preise für Kunden und Erzeuger; regionale Produkte haben dabei immer Vorrang. Deshalb haben wir im Jahr 2011 das Label „biofair und regional“ gegründet. So unterstützen wir aktiv die regionale, in sinnvolle Wirtschaftskreisläufe eingebettete, ökologische Landwirtschaft. Das kann man im Prospekt des Anbieters der Genussrechte lesen. Ehrenwerte Absicht, aber trotzdem auch bei diesem Angebot gibt es wieder das Risiko des Totalverlustes Ihres Kapitals. Bedenken Sie das immer, auch wenn Sie sich gerne an alternativen Ideen beteiligen und gerne das ökologische Fähnchen tragen. Es ist und bleibt eine Kapitalanlage in unökologischem Geld.

Kommentar hinterlassen