Aufruf

Vor dem NATO-Gipfel morgen und Samstag in Polen hat Russlands Staatschef Wladimir Putin US-Präsident Barack Obama zu Absprachen im syrischen Bürgerkrieg aufgerufen. Putin habe Obama aufgefordert, zu einer klaren Abgrenzung zwischen Kämpfern der moderaten syrischen Opposition und extremistischen Gruppen beizutragen, teilte der Kreml gestern mit. Das Telefonat fand auf Initiative Moskaus statt.

Kommentar hinterlassen