Aufarbeitung

Nach dem doch überraschenden Vorrunden-Aus beim Confed-Cup sind die Reaktionen bei WM-Gastgeber Russland recht gemischt ausgefallen. Während die Fans ihr Team nach der entscheidenden Niederlage gegen Mexiko mit aufmunterndem Applaus bedachten und laut Teamchef Stanislaw Tschertschessow „wichtige Schritte in die richtige Richtung“ gemacht wurden, hagelte es scharfe Worte von Parlamentsvizepräsident Igor Lebedew. Im Mittelpunkt seiner Kritik stand Juri Schirkow, der des Platzes verwiesen worden war.

Kommentar hinterlassen