Auf der Flucht

Vor der geplanten Rückeroberung der Stadt Mossul sind nach Erkenntnissen der irakischen Regierung viele Anführer der Extremistenmiliz Islamischer Staat aus der Metropole geflohen. Zahlreiche IS-Familien und Kommandeure hätten sich auf den Weg nach Syrien gemacht, sagte Verteidigungsminister Chaled al-Obeidi am Samstag in einem Interview des staatlichen Fernsehens.

Kommentar hinterlassen