Auch ein Herr Ackermann irrt mal, aber ihn kostet das nichts

Über 2 Milliarden hat Ackermann für die Postbank zuviel bezahlt. So können wir es am heutigen Tage im Handelsblatt-Online lesen. Wie heisst der Spruch: „Alles nur Peanuts“, und gell Herr Ackermann, und wenn das dann öfter passiert, einfach bei Frau Merkel anrufen, die hat einen guten Draht zu den Steuerzahlern, damit klappt das dann schon. Versprochen!

Kommentar hinterlassen