ASG AssecuranzService GmbH & Co. KG – Hoher Jahresfehlbetrag – wohin geht die Reise?

Keine Frage Thorsten Hass und Walter Klein gehören zu den Urgesteinen im Markt der Versicherungsvermittlung mit ihrem Unternehmen ASG AssecuranzService GmbH & Co. KG und der Internetplattform ASG24. Höhen und Tiefen hat man in den letzten Jahren mitgemacht, wie sicherlich bei so manchem Unternehmen. Schaut man sich aber die letzte im Unternehmensregister hinterlegte Bilanz an, dann muss man sicherlich die berechtigte Frage an die Herren Stellen: Wo bitte geht es mit dem Unternehmen ASG24 hin? Fast 2 Millionen Euro Minus weist die Bilanz aus. Zuviel Personal, und damit hohe Kosten, für zu wenig Geschäft?  Das könnte ein Grund sein. Möglicherweise ist aber auch die ehemalige Zusammenarbeit mit dem Unternehmen S&K mit ein Grund, warum es nicht gelingt mehr Geschäft zu machen. Bei vielen S&K Beteiligungen wirkt der Niedergang des Unternehmens S&K immer noch nach. Gleichfalls geht es der gesamten Branche aber auch nicht besonders, insofern ist das bilanzielle Ergebnis des Unternehmens ASG auch ein Abbild der wirtschaftlichen Lage der gesamten Branche. Das Unternehmen benötigt eine vollkommene Neuausrichtung, um fit für die Zukunft zu sein. Das müssen die Herren von ASG24 schleunigst angehen, um wieder in die Erfolgsspur zurück zu kommen.

ASG AssecuranzService GmbH & Co. KG

Kommentar hinterlassen