28. März 2017

Select your Top Menu from wp menus

ARAS Group – die Sache mit der Interessengemeinschaft UPDATE 07.03.2017

Mittlerweile formiert sich wohl größerer Widerstand gegen das Unternehmen. Einzelne User bitten uns nun bereits, eine Interessengemeinschaft zu bilden, die sich mit dem Unternehmen ARAS Group beschäftigt. Eine Interessengemeinschaft macht immer dann Sinn, wenn es Geschädigte usw. gibt. Das müssen wir im Einzelfall aber auch immer nachweisen können, es reicht nicht als reine Vermutung.

Unsere Berichterstattung hat sicherlich schon einiges erreicht und wenn sich noch mehr User bei uns melden, dann fördert das die Diskussion in der Öffentlichkeit deutlich. Erzählen Sie uns den genauen Ablauf, wie das Unternehmen Ihnen gegenüber vorgegangen ist. Auch das würden wir gerne erfahren.

Relevante Beiträge

9 Kommentare

  1. Marco

    Vermittlung läuft in dem mir bekannten Fall über die F.C.B. GmbH in Nürnberg. Vielleicht können auch die was dazu sagen. Wobei es Bände spricht, wenn die Ansprechpartner hier nicht Rede und Antwort stehen und die Chance nutzen positive Werbung zu machen.

    Ich hab es nur am Rande verfolgt aber würde meine Hand ins Feuer legen: hier sind Betrü. am Werk!

    Antworten
  2. Sven

    Ja gerne Herr Bremer wenn sie das für uns machen könnten wäre das toll. Ich habe etwas Angst vor denn und immer das Gefühl die können mir was antun.
    Habe Angst sagt einer der Kunden von der Aras

    Anmerkung der Redaktion:
    Angst essen Seele auf, wie es so schön heißt. Es ist doch für die Aras Group ganz einfach das ganze Thema zu beenden, in dem man Kunden bennnt die dann diese Darlehen im zugesagten Umfang auch bekommen haben. Das wäre doch ein riesen Marketing für die Aras Group. Herr Kaan machte ja am Telefon keinen unsympathischen Eindruck.Vielleicht nutzt die ARAS Group ja dieses Forum um mit jeglichem Zweifel schluss zu machen. Wäre doch mal ein starker Jahresbeginn.

    Antworten
  3. Marco

    Wäre natürlich interessant, wenn sich vermeintliche Opfer irgendwie austauschen bzw. in Kontakt treten könnten. Vielleicht mögen Sie, Herr Bremer, hier eine moderierende Rolle einnehmen – die Betrügereien würden es wohl hergeben.

    In alten Artikeln war die Rede von bundesweiten Vermittlern und Anwälten in Berlin – wer steht mit diesen in Kontakt? Kann man über diese Schiene Infos bekommen?

    Antworten
  4. Sven

    Laut einem Informanten soll die Deutschen Vermittler ganz eng zusammen Arbeiten mit denn Männer aus Dubai.
    Der Anwalt in Deutschland wurde wohl dazu schon befragt und es werden gerade anzeigen vorbereitet.

    Das ganze ist ein klassischer RIP DEAL

    Bitte vorsichtig sein wenn sie euch Anrufen und versuchen euch unter Druck zu setzten das sie euch den Kredit geben können aber sie dafür Geld brauchen wegen einer SPV die nicht nötig ist in den UAE.3

    Antworten
  5. Jan

    Wird die ARAS Group nicht vom Finanzcenter Bayern aus Nürnberg vermittelt? Da sollten doch genug Möglichkeiten bestehen mit Kunden usw. in Kontakt zu treten um Fragen zur Seriösität, Erfolgen, vermittelten Krediten,… zu beantworten. Und gab es nicht einen Kommentar mit Infos zu einem Anwalt in Berlin der für ARAS die Verträge macht?

    Antworten
  6. Sven

    Hallo User,

    anbei mal eine Info das ganze wird aus Deutschland organisiert ganz genau aus Wachtberg.
    Herr Kahn ist nicht der richtige Name werde alle Informationen noch bekommen und diese in wenigen Stunden hier bereitstellen.

    Es soll noch einen Anwalt geben aus Berlin der da auch mitwirkt auch diesen Namen bekomme ich Heute noch.

    Also bis bald

    Antworten
  7. Gorden

    Schaut euch mal an wer das ist.
    Die Jungs kommen alle aus Wachtberg, das sind Be. und mit Helfern aus Deutschland.

    Werde Heute noch die Informationen bekommen wer die Vermittler hier in Deutschland sind.

    Werde so gut wie möglich Helfen und auch gerne gegen sie aussagen.

    Gruß
    Gorden

    Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.