AOM1 – Astoria Organic Matters – Hoffnungs- und Informationsmail an den Vertrieb

Published On: Samstag, 23.08.2014By Tags: ,

Sehr geehrter Vertriebspartner,

folgendes Schreiben würde diese Woche an alle Anleger des ersten Astoria Fonds AOM1 versendet: „Gute Nachrichten vorweg: Gestern Abend hat der Gemeinderat der Stadt Belleville die abschließende Baugenehmigung für unsere Super-Kompost-Anlage erteilt und somit können die Bauarbeiten jetzt fortgesetzt werden!

Da es auch bei der ausstehenden Betriebsgenehmigung aufgrund der vorhandenen Wechselwirkung mit der nun erteilten Baugenehmigung zu einer Verzögerung gekommen ist, wird nach Erteilung der Baugenehmigung auch hier in Kürze mit der letzten Genehmigung durch das kanadische Umweltministerium zu rechnen sein.

Ende 2014 sollen mindestens 30% der Super-Kompost-Anlage einsatzbereit sein, so dass die Produktion in 2015 voll hochgefahren werden kann. Nach der jetzigen Planungsrechnung ist es daher wahrscheinlich dass im 4. Quartal 2014 eine erste Auszahlung möglich ist.

Soweit der Bau der Anlage und die Produktion planmäßig verlaufen, ist nach der Inbetriebnahme für das Jahr 2015 prognosegemäß mit einer Ausschüttung von 12% zu rechnen. Die Ausschüttungsprognose für die gesamte Laufzeit des Fonds bleibt hiervon unberührt. Gesamtausschüttungen in Höhe von 161% bis Ende 2017 sind weiterhin realistisch, da in der bisherigen Planung mögliche Verzögerungen in der Genehmigungs- und Bauphase bereits berücksichtigt waren. Hierdurch eingeplante Sicherheitszuschläge wurden bisher nicht ausgeschöpft.

Der geplante Verkauf der Anlage Ende 2017 kann nach derzeitiger Prognose weiterhin plangemäß erfolgen und damit die prognostizierten Gesamtausschüttungen in Höhe von 161% sichern.

Nach intensiver und ausführlicher Due-Diligence durch eine kanadische KfW-ähnliche Förderbank wurde das Geschäftskonzept der Super-Kompost-Anlage für kreditwürdig befunden und das beantragte Fremdkapital zugesagt.

Sie werden in den nächsten Wochen Unterlagen für die Gesellschafterbeschlüsse, insbesondere für die Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2013 erhalten mit der Bitte diese entsprechend auszufüllen und an uns zurück zusenden. Für Ihre Zusammenarbeit bedanken wir uns jetzt schon.

Wir wünschen Ihnen noch eine schöne Sommerzeit und verbleiben,

Viele Grüße,

AOM1

Leave A Comment

Das könnte Ihnen auch gefallen