Anschlag auf Parteigebäude

Zwei Tage nach dem Anschlag auf ein örtliches Hauptquartier der Kommunistischen Partei Chinas im Nordosten des Landes ist laut Staatsmedien ein Verdächtiger festgenommen worden. Der 41-jährige Täter sei ein ehemaliger Häftling, meldete die Nachrichtenagentur Xinhua heute unter Berufung auf die Polizei. Der Mann habe ein Geständnis abgelegt.

Kommentar hinterlassen