An der Spitze

Toyota wird in diesem Jahr aller Voraussicht nach seinen Rang als weltweit absatzstärkster Autobauer verteidigen. In den ersten elf Monaten lieferte der japanische Konzern 9,21 Millionen Fahrzeuge aus, wie das Management heute mitteilte. Die Zahl liegt zwar ein Prozent unter dem Niveau vor Jahresfrist, aber deutlich höher als beim skandalgeschüttelten Rivalen Volkswagen.

Kommentar hinterlassen