Fahren wir demnächst ohne TÜV Genehmigung mit unseren Autos?

Durchaus möglich, denn TÜV, DEKRA,GTÜ usw. könnte  möglicherweise demnächst ein ernsthaftes Problem haben, denn nach jetzigem Stand er Dinge könnte es den KFZ Prüforganisationen passieren, das diese demnächst die KFZ Untersuchungen nicht mehr durchführen dürfen.  In einem Bericht zu diesem Thema im Internet heißt es Zitat:Die deutschen Prüfgesellschaften wie der TÜV, Dekra und GTÜ sollen sich bei der Hauptuntersuchung von Fahrzeugen nicht an die Vorgaben gehalten haben.

Das berichtet Spiegel-Online und beruft sich dabei auf ein internes Dokument der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS). Dem Bericht zufolge steht die Zulassung der Kfz-Prüfer auf dem Spiel.„Die DAkkS teilt mit, dass sie mit Datum vom 10.12.2015 für alle amtlich anerkannten Überwachungsorganisationen die Akkreditierung ausgesetzt hat“, zitiert der Bericht aus dem internen Papier. Der Vorwurf der Akkreditierungsstelle: Offenbar hätten die Fahrzeugprüfer ihre Arbeit nicht ordnungsgemäß dokumentiert.

http://www.derwesten.de/wirtschaft/bericht-tuev-dekra-und-co-droht-verlust-der-zulassung-id11407284.html#plx510961109

Kommentar hinterlassen